Inhalt

Sie befinden sich hier: Markt » Willkommen » News

News

Entsorgung von Bauschutt
Ab sofort können kleinere Mengen Bauschutt am gemeindlichen Bauhof entsorgt werden.
Die Anlieferung ist jeden Freitag von 11 bis 12 Uhr möglich.
Die Preise sind 1,00 € pro Baueimer (10 l) und 3,00 € je Mörtelwanne (max. 60 l).
Die maximale Menge sind 250 l pro Anlieferung und Tag.
Anlieferung ist nur für Bürger des Marktes Luhe-Wildenau möglich.

Lesen Sie hierzu auch den Bericht unten (externer Link).

Größere Mengen können über die Entsorgungsfachbetriebe bzw. Deponien entsorgt werden.

... weiterlesen
Koordination Ferienprogramm über Jugendbeauftragte
Alle Vereine und Veranstalter, die gerne eine Ferienaktion für die Kinder in den Sommerferien anbieten möchten, sollen sich bitte mit den Jugendbeauftragten des Marktes Luhe-Wildenau
(Herr Reinhard Püttner 015118108241 und Herr Benedikt Lindner 01706596311) zur Koordination und weiteren Vorgehensweise in Verbindung setzen.
Vielen Dank bereits im Voraus an alle Vereine und Veranstalter, die den Kindern durch ihre Aktionen eine große Freude machen.

... weiterlesen
Verordnung über die Reinhaltung und Reinigung der öffentlichen Straßen und die Sicherung der Gehbahnen im Winter
Der Marktgemeinderat hat in seiner Sitzung am 24.06.2021 die o.g. Verordnung neu erlassen.

Die Verordnung finden Sie unter der Rubrik Ortsrecht und Satzungen.



... weiterlesen
1. Auslegung - Behörden- und Öffentlichkeitsbeteiligung
Hier finden Sie die Unterlagen zur 1. Auslegung zum vorhabenbezogenen Bebauungsplan Solarpark Forsthof

... weiterlesen
1. Auslegung - Behörden- und Öffentlichkeitsbeteiligung
der 9. Änderung des Flächennutzungs- und Landschaftsplanes (Solarpark Forsthof).


Hier geht's zu den Unterlagen

... weiterlesen
Mikrozensus 2021
Auch im Jahr 2021 wird im gesamten Bundesgebiet wieder der Mikrozensus, eine amtliche Haushaltsbefragung, durchgeführt. Die Mikrozensusbefragungen finden ganzjährig von Januar bis Dezember statt. In Bayern sind demnach bei rund 60.000 Haushalten, die nach einem objektiven Zufallsverfahren insgesamt für die Erhebung ausgewählt wurden, wöchentlich mehr als 1.000 Haushalte zu befragen.
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Pressemitteilung.

... weiterlesen
FFP2-Masken für pflegende Angehörige
21.01.2021
FFP2-Masken für pflegende Angehörige
Um Pflegebedürftige und ihre pflegenden Angehörigen vor dem Coronavirus besonders zu schützen, stellt der Freistaat Bayern kostenlose Schutzmasken zur Verfügung.

Ab dem 25. Januar kann die Hauptpflegeperson in der Gemeindeverwaltung drei FFP2-Masken abholen, wenn die pflegebedürftige Person ihren Wohnsitz in Luhe-Wildenau hat. Als Nachweis reicht es aus, ein Schreiben der Pflegekasse vorzulegen, aus dem hervorgeht, dass die oder der Pflegebedürftige einen Pflegegrad hat.

Wir bitten vorab um telefonische Terminvereinbarung.

Nutzung der Sportstätten untersagt
27.10.2020
Nutzung der Sportstätten untersagt
Aufgrund der steigenden Infektionszahlen ist die Nutzung der Sportstätten ab sofort untersagt. Wir danken den Sportvereinen für die gute Zusammenarbeit.

Eichenprozessionsspinner am Koppelberg in Luhe
12.06.2020
Eichenprozessionsspinner am Koppelberg in Luhe
Auch in diesem Jahr tritt am Koppelberg in Luhe der Eichenprozessionsspinner auf. Bitte Berühren Sie auf keinen Fall Raupen oder Nester!
Halten Sie Abstand von Bäumen!
Allergiegefahr!


NEU: Facebook-Seite des Marktes
Aktuelle Informationen des Marktes gibt es nun auch auf Facebook.


... weiterlesen
Maskenpflicht in Geschäften und im Nahverkehr ab Montag, 27.04.2020
23.04.2020
Maskenpflicht in Geschäften und im Nahverkehr ab Montag, 27.04.2020
Senioren ab 60 Jahren, die noch Mund-Nasen-Masken benötigen, können sich unter Telefon 09607-92100 bei der Gemeindeverwaltung melden. Die Masken werden dann per Bote zugestellt, eine persönliche Ausgabe bzw. Abholung ist nicht möglich.

Vielen Dank an die ehrenamtlichen Näher-/innen aus unserer Gemeinde.

Notfalldosen beim Markt Luhe-Wildenau erhältlich
27.09.2019
Notfalldosen beim Markt Luhe-Wildenau erhältlich
Im Notfall zählt jede Sekunde!
Mit der Notfalldose können Sie mit aktuellen und freiwilligen Angaben zu Ihrem Gesundheitszustand, Allergien, Medikamenten, Kontaktpersonen und anderen Einzelheiten Ihren Rettern wichtige Informationen bereitstellen, damit diese noch besser und schneller auf Ihre Notfallsituation reagieren können.

Die Notfalldosen sind im Rathaus in Oberwildenau sowie in den Bürgerservicestellen in Luhe und in Neudorf erhältlich.

"Essen auf Rädern"
31.07.2019
Alle Bürger des Marktes, die an "Essen auf Rädern" Interesse haben, sollen sich in der Verwaltung des Marktes oder bei der Seniorenbeauftragten Isolde Gewargis melden.

Helfen Sie mit unsere Gemeinde instand zu halten!
18.02.2019
Helfen Sie mit unsere Gemeinde instand zu halten!
Haben Sie irgendwo eine Müllablagerung, eine kaputte Straßenlampe, ein defektes Spielplatzgerät o.ä. entdeckt? Helfen Sie mit, Schäden und Missstände in unserer Marktgemeinde zu beheben. Schicken Sie uns eine Nachricht und wir kümmern uns sobald als möglich.
poststelle@luhe-wildenau.de

Schnelles Internet
Hier finden Sie Informationen zum Breitbandverfahren im Rahmen der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern (BbR).

... weiterlesen